Wintergemüse hat’s in sich

Wer auf vitaminreiche Kost achtet, kommt im Winter am Kohl nicht vorbei. Da steckt jede Menge Vitamine wie C und A, Mineralstoffe wie Eisen, Kalzium und Magnesium, Kalium und die für die Verdauung wichtigen Ballaststoffe drin. Zudem enthalten viele Kohlarten die für den Zellstoffwechsel wichtigen Folsäuren.

Mit Weiss-, Rot- und Spitzkohl, Wirz, Chinakohl – aber auch Blumenkohl, Broccoli, Romanesco, und natürlich Rosenkohl, Grünkohl oder Zuckerhut, lassen sich auf abwechslungsreiche Arten leckere Gerichte zubereiten.
In einer leckeren Gemüsesuppe darf selbstverständlich Lauch und Sellerie nicht fehlen!

Besonders beliebt ist zur Zeit unser Freiland-Nüsslisalat – bis fast zum Ende des Winters – aus eigener Produktion.
 

Öffnungszeiten Weihnachten / Neujahr

Montag, 23.12.   9.00–12.00   13.30–18.00
Dienstag, 24.12.8.00–12.30
Mittwoch, 25.12.geschlossen
Donnerstag, 26.12.geschlossen
Freitag, 27.12.9.00–12.00 13.30–18.30
Samstag, 28.12.8.00–12.30
Dienstag, 31.12.8.00–12.30
Mittwoch, 1.1.20geschlossen
Donnerstag, 2.1.20  
geschlossen
Freitag, 3.1.209.00–12.00 13.30–18.30
Samstag, 4.1.208.00–12.30